Sie befinden sich hier:Videosprechstunden am Kinderkrankenhaus St. Marien
Videosprechstunden am Kinderkrankenhaus St. Marien 2020-04-21T16:27:21+02:00

Videosprechstunden

Sehr geehrte Patienten, liebe Eltern,

Ihnen wurde eine Telefon- oder Online-Videosprechstunde angeboten.

In diesen Sprechstunden laufen die Gespräche zwischen Ihnen und der Ärztin/dem Arzt ähnlich ab, wie in der gewohnten Sprechstunde; Sie befinden sich nur an getrennten Orten. Der Austausch erfolgt z.B. über das Smartphone oder den Bildschirm, ohne dass Sie hierzu in unser Haus kommen müssen.

Für die Videosprechstunde benötigen Sie daher einen Computer, Tablet oder ein Smartphone mit Internetanschluss, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher. Auf den  Geräten muss ein kompatibler Webbrowser verwendet werden (Chrome, Firefox oder Safari). Bitte beachten Sie, dass derzeit andere Browser nicht sicher funktionieren. Das Gerät muss mit dem Internet (WLAN oder mobile Daten) verbunden sein.

Bitte bedenken Sie, dass wir für die Durchführung der Online-Videosprechstunde neben den technischen Belangen auch die schriftliche Einwilligung, den Überweisungsschein für dieses Quartal und die elektronische Gesundheitskarte benötigen.

Die technische Verbindung läuft über den Videodienstanbieter RED Medical Systems GmbH, der besondere Sicherheitsanforderungen erfüllen muss. Damit ist sichergestellt, dass das, was Sie mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt besprechen, auch im „Behandlungszimmer“ bleibt.

Dokument herunterladen

Einwilligungserklärung MVZ

Laden Sie hier die Einwilligungserklärung für das MVZ als PDF-Dokument herunter
Dokument herunterladen
Dokument herunterladen

Einwilligungserklärung Kinderkrankenhaus

Laden Sie hier die Einwilligungserklärung für das Kinderkrankenhaus als PDF-Dokument herunter
Dokument herunterladen
Zum Login

Login

Zum Videosprechstunden-Login von Red Medical
Zum Login