Ernährungsberatung
Kinder, Jugendliche und deren Eltern werden stationär und ambulant u.a. zu folgenden Themen beraten:

  • Analyse von Ernährungsprotokollen
  • Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Beikost- und Kleinkindernährung
  • Ernährung des Kindes und Jugendlichen
  • Kontrollierte Gewichtsreduktion z.B. bei Übergewicht
  • Kontrollierte Gewichtszunahme z.B. bei Gedeihstörungen
  • Essstörungen
  • Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten
  • Diabetes Typ I
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Zöliakie
  • Magen-Darm-Erkrankungen wie z.B. Morbus Crohn, Obstipation

Ambulante Ernährungsberatung:
Wir bieten auch Ernährungsberatungen für ambulante Patienten an. Die dabei entstehenden Kosten werden häufig von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Für die Krankenkassen ist dafür eine ärztliche Bescheinigung über das Krankheitsbild erforderlich.

 FERRANDINO_SCHWEIGER (7)
von links nach rechts:

Susanna Ferrandino, B. Sc. oec. troph.
E-Mail: susanna.ferrandino@st-marien-la.de
 Kathrin Schweiger, Dipl. oec. troph.
E-Mail: kathrin.schweiger@st-marien-la.de
Ambulante Termine nach telefonischer Vereinbarung:
Tel.: 0871 / 852 – 1295 (Sekretariat MVZ)