Belegärztliche Abteilungen

Das Kinderkrankenhaus St. Marien arbeitet seit vielen Jahren mit einer Reihe von niedergelassenen Ärzten aus verschiedenen Fachrichtungen im Belegarztsystem zusammen. Dies bedeutet, dass diese Belegärzte im Kinderkrankenhaus operieren und ihre Patienten stationär behandeln.

So werden regelmäßig Kinder mit Erkrankungen behandelt, die in den Bereich der Hals-, Nasen-, Ohren-, der Augen- und Zahnheilkunde oder Orthopädie fallen. Die enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachärzten hat für die Kinder den Vorteil, dss sie in einer kindgerechten Atmosphäre von mit Kindern vertrauten Ärzten behandelt werden können. Andererseits können diese Fachärzte auch konsiliarisch, d. h. beratend hinzugezogen werden, wenn spezielle Diagnostik und Therapie notwendig ist, die in den Bereich des Facharztes fällt.

Wir pflegen diese Zusammenarbeit, um alle zur Verfügung stehenden diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten für Ihr Kind anbieten zu können.

 

Folgende Belegabteilungen stehen Ihnen zur Verfügung

 

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit folgenden HNO-Ärzten belegärztlich zusammen:

  • HNO-Praxis Dr. Rojas und Dr. J. Sturm
  • HNO-Praxis Dr. K. Schlechtweg
  • HNO-Praxis Dr. Olaf und Margarete Jung
  • HNO-Praxis Prof. Dr. K. Götte: www.goette-hno.de
Kinderorthopädie

Leitung: Dr. med. Gregor Schönecker

Im Bereich der Kinderorthipädie arbeiten wir den Dres. Pfanzelt und Schönecker zusammen: www.orthopaeden-landshut.de


Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Leitung: Dr. med. dent. Csilla Stetter

Im wichtigen Bereich der Zahnheilkunde ist die Praxis Dr. Stetter unser belegärztlicher Partner: www.dr-stetter.de

Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie

Leitung: Dr. med. Andreas Moerner

Auch die Praxis Dr. Moerner gehört zu den Belegärzten des Kinderkrankenhauses St. Marien, wenn es um Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie geht: www.moerner.de