Beauftragte für Medizinproduktesicherheit

Das Kinderkrankenhaus arbeitet im Bereich der Medizintechnik mit der Firma medserv-ce GmbH zusammen.

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit: Schw. M. Blandina Brandl
Kontaktdaten: 0871 852-1204
Sr.Blandina@st-marien-la.de
 Aufgaben* des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit:

  • fungiert als Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber in dem  Zusammenhang mit Meldungen  über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen
  • koordiniert interne Prozesse der Kinderklinik zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten  der Medizinprodukte-Anwender und -Betreiber
  • steuert die Umsetzung korrektiver Maßnahmen und Rückrufmaßnahmen  durch Medizinproduktehersteller in der Kinderklinik

*Quelle: Bayerische Krankenhausgesellschaft e.V. (BKG)